Angebote zu "Pflegebedürftig" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Pflegebedürftig?! Das Angehörigenbuch
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflegende Angehörige bilden den größten Pflegedienst in Deutschland und leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Etwa 3,75 Millionen Menschen unterstützen und versorgen ihre pflegebedürftigen Angehörigen. Dabei müssen sie sich meist durch einen regelrechten Dschungel von Informationen kämpfen. Dieses Buch dient als Kompass und bietet einen strukturierten Überblick über alle Themenfelder. Es begleitet durch alle Bereiche der Versorgung, von der Antragstellung bis zur Vorsorgevollmacht. Dabei werden die Herausforderungen aus Sicht der Angehörigen betrachtet und wichtige Stolpersteine benannt. Praktische Tipps beim Einrichten eines Pflegezimmers, wertvolle Hinweise bei der Beantragung einer Pflegestufe und umfangreiche Informationen zu allen Leistungen der Pflegeversicherung werden vorgestellt. Das Buch bietet viele praktische Tipps, z. B. eine Checkliste für die Altenheimsuche und eine Liste mit allen gängigen Hilfsmitteln. Des Weiteren werden viele neue Begriffe, z. B. die Unterschiede alternativer Wohnformen, die Familienpflegezeit und die palliative Pflege, erläutert. Zusätzlich werden viele hilfreiche Adressen, Links und Anlaufstellen genannt. Das Werk bietet somit den optimalen Einstieg in das umfangreiche Themengebiet: Wenn die Pflege eines Angehörigen ansteht oder Entlastung bereits dringend benötigt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Pflegebedürftig - Was tun?
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Broschüre informiert mit Rechtsstand Mai 2019 wie Sie und Ihre Angehörige es schaffen: - möglichst lange sich selbst zu versorgen, - Hilfen im Haushalt zu organisieren, - eine Versorgung rund um die Uhr zu planen - einen Umzug in Betreutes Wohnen oder in ein Pflegeheim zu regeln. Verständlich für jedermann wird u.a. vorgestellt: - Was kann helfen, weiter zu Hause zu leben? - Wann gibt es einen Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung? - Pflegen und im Beruf arbeiten - Wie kann das gehen? - Welche Leistungen gibt es über die Pflegeversicherung hinaus? - Was kostet ein Pflegeheim und wer bezahlt das? - Welche Verträge sind mit einem Pflegedienst oder Pflegeheim zu schließen? - Was bringt eine private Zusatz-Pflegeversicherung? - Welche Kosten können von der Steuer abgesetzt werden? - Gibt es Pflegeleistungen auch im Ausland? - Wo finde ich eine persönliche Beratung? Vorteile auf einen Blick Alles auf einem Blick durch übersichtliche - Checklisten - Übersichten - Rechenbeispiele Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt die Broschüre auf den aktuellen Rechtsstand und berücksichtigt - das 5. SGB XI-Änderungsgesetz - Pflegepersonal-Stärkungsgesetz. Zielgruppe Für alle pflegebedürftigen Menschen und ihre Angehörigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Pflege zu Hause
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hilfe organisieren, Angehörige entlasten Angehörige sind der größte Pflegedienst! Denn über 1,8 Millionen Pflegebedürftige werden zu Hause gepflegt, Tendenz steigend. Dieser Ratgeber richtet sich an alle Angehörigen, die mit einem Pflegefall konfrontiert sind. Er bietet schnelle, einfache und verständliche Hilfe. Von der Antragsstellung bei der Pflegeversicherung bis zur Organisation des Pflegealltags Hilfe bei der Beantragung von Pflegezeiten und Hilfsmitteln Auswahl des Pflegedienstes Entlastungsangebote für Pflegende Finanzielle Unterstützung, die Pflegenden zusteht Praktische Tipps für die Pflege im Alltag Extra: ein ´´Antrags-ABC´´ stellt die wichtigsten Anträge vor und erklärt, was zu tun ist. Denn ohne Antrag fließt kein Geld bzw. gibt es keine Leistung. - Von der Antragsstellung bei der Pflegeversicherung bis zur Organisation des Pflegealltags - Hilfe bei der Beantragung von Pflegezeiten und Hilfsmitteln - Auswahl des Pflegedienstes - Entlastungsangebote für Pflegende - Wie lässt sich die Wohnung umgestalten? - Finanzielle Unterstützung, die Pflegenden zusteht - Praktische Tipps für die Pflege im Alltag

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
100 Fragen zum Diabetes mellitus im alter
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland sind mehr als vier Millionen Erwachsene an Diabetes mellitus erkrankt. Dabei sind mehr als 50 % aller Diabetiker in Deutschland älter als 65 Jahre. Rund ein Viertel aller in Pflegeheimen Betreuten sind Diabetiker. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Die alltägliche Pflege und Versorgung pflegebedürftiger älterer Menschen mit Diabetes mellitus ist verbesserungsbedürftig viele Aspekte der modernen Diabetologie sind Pflegenden in Altenheimen und ambulanten Pflegediensten nicht bekannt. Dieses Buch beantwortet kompetent und kompakt die wichtigsten 100 Fragen zu Diabetes mellitus im Alter. Angelehnt an die speziell für Altenpflegekräfte entwickelte Schulung der Fortbildung Diabetes in der Altenpflege (FoDiAl) liefert es umfassendes Basiswissen sowie aktuelle Kenntnisse über die Besonderheiten des Fachgebiets. Ein ideales Buch für Unterricht, Weiterbildung und tägliche Praxis, das in keiner Einrichtung fehlen sollte, die Diabetiker betreut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Schnelle Hilfe im Pflegefall
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn plötzlich oder allmählich Pflege nötig wird, stellen sich viele Fragen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Und das in einer Situation, die für alle belastend ist und meist wenig Zeit für ausführliche Lektüre lässt. Dieser Ratgeber verschafft einen raschen Überblick darüber, was zu tun ist: Antrag auf Pflegegeld und richtiges Auftreten beim Gutachtertermin, Suche nach ambulanten Pflegediensten, osteuropäischen Haushaltshilfen, Pflegeheimen, Pflege-WGs und weiteren Alternativen. Wie können Sie Beruf und Pflege vereinbaren, wo gibt es finanzielle Hilfe und warum ist rechtliche Vorsorge so wichtig? Alle Änderungen durch das zweite Pflegestärkungsgesetz, das Anfang 2017 in Kraft getreten ist, sind berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
77 Tage / Lila Ziegler Bd.4
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Fall konfrontiert die junge Detektivin Lila Ziegler mal wieder mit Seiten des menschlichen Zusammenlebens, über die man nicht so gerne nachdenkt: Die Chefin des häuslichen Pflegedienstes Sonnenschein hat festgestellt, dass es im Bochumer Raum einen auffälligen Anstieg der Todesfallzahlen gibt. Lila und ihr Partner Ben Danner mischen sich unter das Betreuerteam, um die Sache zu durchleuchten. Schon bald wird ihnen klar, dass es viele gute Gründe gibt, einem Pflegebedürftigen den Tod zu wünschen. Doch eine konkrete Spur finden sie nicht. Durch ein Blog im Internet lernt Lila überraschende Seiten ihrer derzeitigen Kolleginnen kennen, schließt aber immer mehr aus, dass eine von ihnen eine Mörderin ist. Nicht nur, dass es mit dem Fall nicht richtig vorangehen will, erhält Lila auch noch unangenehmen Besuch: Eines Abends steht ihr Bruder vor der Tür, und er kommt nicht in friedlicher Absicht

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Recht in der Pflege und in Gesundheitsberufen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Korrekt handeln im Pflegealltag Beschäftigte im Pflege- und Gesundheitswesen haben täglich mit rechtlichen Fragestellungen zu tun - im Umgang mit Pflegebedürftigen sowie deren Angehörigen, aber auch mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten. Der Fachratgeber Recht in der Pflege und in Gesundheitsberufen gibt konkrete Hilfestellung und informiert verständlich über: Pflegevertrag und Heimvertrag Haftung bei Pflegefehlern Datenschutz und Schweigepflicht Ansprüche gegen die Pflegeversicherung Zulässigkeit von freiheitsentziehenden Maßnahmen Erbrechtliche Sonderfälle in Heim und Krankenhaus Elternunterhalt bei Heimunterbringung Umgang mit Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung Zahlreiche Urteile, Praxisbeispiele, Musterschreiben und Checklisten machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für Pflegedienste, Altenheime, Krankenhäuser und ehrenamtlich Pflegende . Auch in der Ausbildung von Pflegekräften geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
So menschlich kann Pflege sein
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über eine Million engagierte Menschen arbeiten bei ambulanten Pflegediensten oder in Pflegeheimen. Ein Drittel von ihnen gilt als Burnout-gefährdet, weil von der anfänglichen Motivation, anderen Menschen zu helfen, kaum noch etwas übrig ist. Die Hilfsbereitschaft wurde vom geldorientierten System zerrieben. Über drei Millionen Menschen gelten als pflegebedürftig. Besonders Menschen mit Behinderung sind frustriert von einem System, das sie in Sachleistung und damit in der Fremdbestimmung hält. Sie wollen ein eigenverantwortliches Leben führen und über ihren Tagesablauf selbst bestimmen können. Diese Möglichkeit haben sie als Arbeitgeber mit dem Persönlichen Budget. In Teil I des vorliegenden Buches stellen 16 Betroffene vor, wie sich ihr Leben dank des Persönlichen Budgets positiv veränderte. Im zweiten Teil erläutert der Autor die einzelnen Schritte, Schriftstücke und Gespräche, die zur Beantragung und zum Leben mit dem Persönlichen Budget mit der neuen Gesetzgebung seit 2018 notwendig sind. Der Weg ist nicht einfach, denn oft gilt es noch, die Leistungsträger von der Sinnhaftigkeit des Persönlichen Budgets zu überzeugen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Handbuch Pflegeberatung
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Werkzeugkoffer´´ für den Aufbau und Betrieb einer erfolgreichen Pflegeberatung Die schwierige Lebenssituation pflegebedürftiger Menschen und deren Angehöriger erfordert hohe fachliche und soziale Kompetenz. Qualität in der Beratung und bei Konzeption und Durchführung von Pflegekursen dürfen deshalb kein Zufall sein: Erfolgreiche Pflegeberatung muss sich täglich beweisen. Zuverlässiges Planen, Gestalten und Durchführen der Beratung und Edukation sind entscheidend für das Gelingen. Dieses Organisationshandbuch schärft den Blick fürs Wesentliche und bietet konzentrierte Hilfe, um wichtige Zeit zu sparen: Teil I stellt die verschiedenen Beratungsformen vor und gibt einen Überblick über die notwendige Organisation. Praxisberichte sollen für die Tätigkeit und die Durchführung der Pflegeberatungen und Schulungen sensibilisieren. Teil II - das Herzstück dieses Handbuches - enthält wertvolle Checklisten, Musterprotokolle, Vorlagen, Formulierungshilfen, individuelle Beispiele mit möglichen Schulungsinhalten und viele weitere Arbeitshilfen. Sie stehen Käuferinnen und Käufern auch zum kostenlosen Download bereit. Teil III erläutert leistungsrechtliche Problemstellungen, die klassischerweise bei fast jeder Beratung auftreten. Teil IV dient zum Nachschlagen der aktuellen Vorschriften, Richtlinien und Empfehlungen zur Pflegeberatung. Ideal geeignet für Berufseinsteiger, bereits etablierte Pflegeberater/innen sowie ambulante Pflegedienste, die ihre Beratungs- und Schulungsleistungen strukturiert organisieren und als Nachweis im Rahmen der Qualitätsprüfung nutzen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot