Angebote zu "Probleme" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Koope...
8,99 €
Reduziert
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung von psychisch kranken Menschen - IST-Analyse, Probleme, Problembewältigung und Verbesserungsvorschläge anhand eines Fallbeispieles:1. Auflage Tamara Umlauf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Angehörige pflegen - Ein Ratgeber für die Hausk...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie geht es dir Wie geht es mir. Rat und Tat für pflegende AngehörigeEin Ratgeber für pflegende Angehörige, der die wichtigsten Fragen pflegender Angehöriger praxisnah, empathisch und leicht verständlich beantwortet. Die Autorin kennt die Probleme und Fragen durch ihre jahrelange Tätigkeit als Leiterin von Angehörigenkursen. Neben pflegerischen Grundlagen, die für nahezu alle zu Hause zu Versorgenden gelten, wie Grundpflege, Ernährung, Lagerung, Krankenbeobachtung, Vorbeugung vor Zweiterkrankungen, Dekubitus- und Wundversorgung etc. werden Pflegetipps, Tipps im Umgang mit dem MDK, den ambulanten Pflegediensten und anderen Dienstleistern vermittelt. Pflegewissen ist in kurzen Checklisten zusammengefasst. Der Anhang mit Adressen von Selbsthilfegruppen, Formularen und ein ´´Lexikon medizinischer und pflegerischer Fachbegriffe´´ unterstreichen die Praxisrelevanz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Hygiene für Pflegeberufe
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ideale Lehrbuch zum Thema Hygiene Hygiene, eines der unentbehrlichen Fächer in der Ausbildung, ist mehr als die Prävention von Infektionskrankheiten. Sie beschäftigt sich mit allen Dimensionen, die Krankheit verursachen können und wird aufgrund der aktuellen hygienebedingten Probleme in Kliniken und Pflegeheimen zunehmend wichtiger. Dieses Buch vermittelt Ihnen verständlich und praxisbezogen , wie Sie als Pflegende Ihre Patienten durch hygienegerechtes Arbeiten vor Infektionen schützen können und durch gesundheitsförderndes Verhalten Krankheit vermeiden helfen. Es greift dabei auf fundiertes Wissen aus Krankenhaushygiene, Qualitätssicherung, Sozialhygiene, Umwelthygiene und Ernährungslehre zurück - lernfreundlich und praxisnah aufbereitet. Lernen und Wissen überprüf en: Wiederholungsfragen sorgen dafür, dass sich das Gelernte rasch einprägt! Neu in der 5. Auflage: die hygienischen Besonderheiten in stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten wurden berücksichtigt - damit folgt das Buch schon jetzt dem generalistischen Ansatz der Pflegeausbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot
Gesundheitliche und soziale Auswirkungen von Sc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema ´´Gesundheitliche und soziale Auswirkungen von Schichtarbeit auf das Pflegepersonal im Krankenhaus´´ habe ich gewählt, da ich persönlich mit Schichtarbeit, im Besonderen mit Wechselschichtarbeit auf der Intensivstation schlecht zurecht kam. Hieraus ergaben sich für mich gesundheitliche Probleme wie häufigere Erkältungen, Magen-Darm-Beschwerden und Schlafstörungen, die vornehmlich in Nachtschichtphasen auftraten. Aber auch in meiner Funktion als Klassenlehrer, in der ich für die Einsatzplanung der Schülerinnen und Schüler verantwortlich bin, erhalte ich in Reflexionsstunden immer wieder die Rückmeldung von den Auszubildenden über persönliche Probleme mit Schichtarbeit, vornehmlich Nachtarbeit. Ein weiterer Faktor, der mich dazu bewogen hat, ist die mehrjährige Mitarbeit in der Arbeitnehmervertretung. Hier ging es häufig um Arbeitszeitthemen, die im Zusammenhang mit dem Arbeitszeitgesetz (ArbZG) von 1994 standen. Folgenden Fragen möchte ich in meiner Hausarbeit nachgehen und beantworten: . Bewirkt Schichtarbeit gesundheitliche soziale Beeinträchtigungen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflegedienstes im Krankenhaus? . Wenn ja, welche gesundheitlichen und sozialen Beeinträchtigungen treten bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflegedienstes auf? . Gibt es individuelle Unterschiede bei den gesundheitlichen und sozialen Beeinträchtigungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes durch Schichtarbeit? . Welche Möglichkeiten hat die Institution Krankenhaus, um die gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Schichtarbeit bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflegedienstes zu vermindern? . Welche Möglichkeiten hat der einzelne Mitarbeiter des Pflegedienstes, die gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Schichtarbeit zu vermindern?

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Repetitorium Geriatrie
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung ´´Geriatrie´´ , der Schwerpunktbezeichnung ´´Geriatrie´´ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung ´´Geriatrische Grundversorgung´´ und wendet sich an alle Ärzte, die diese Zusatzqualifikationen anstreben. Die 2. Auflage erscheint bereits nach kurzer Zeit komplett aktualisiert und korrigiert. Das Werk vermittelt praxisnah und auf den Punkt gebracht die wesentlichen Fakten rund um die adäquate Versorgung älterer Menschen, bei denen Multimorbidität und Funktionseinschränkungen oft eine besondere Herangehensweise erfordern. Das Buch eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen bei allen medizinisch oder sozialmedizinisch relevanten Fragestellungen im klinischen Alltag. Aus dem Inhalt · Physiologisches Altern und Definition von Krankheit · Typische Probleme geriatrischer Patienten · Ethische Aspekte und rechtliche Grundlagen in der Geriatrie · Akutmedizin in der Geriatrie und geriatrische Rehabilitation · Multiprofessionalität in der Geriatrie und Teamarbeit · Die Professionen in der Geriatrie: Ärzte, Pflegedienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Sozialdienst, Seelsorge, Psychologie und andere Fachdisziplinen · Präventivmedizin in der Geriatrie · Die geriatrische Tagesklinik · Geriatrie im Bereich der ambulanten Medizin · Geriatrische Syndrome, wie Gangstörung, Immobilität, Schmerzen, Dekubitus, Harn-und Stuhlinkontinenz · Die Grundlagen der Therapie bei typischen Erkrankungen des Alters, wie Schlaganfall, Herzinsuffizienz, Hypertonus und Osteoporose

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Leben nach Hirnschädigung
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Patienten mit neurologischen Erkrankungen (Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Zerebralparese etc.) oder einer Gehirnverletzung (Schädelhirntrauma, Schlaganfall) kehren nach einem Klinikaufenthalt bzw. der Rehabilitation wieder in ihr häusliches Umfeld zurück. Doch beim Versuch, das alte Leben wieder aufzunehmen, ergeben sich vielfältige Probleme. Erst dann wird offensichtlich, dass neben den motorischen fast immer auch andere Veränderungen oder Störungen bestehen, z. B. im Bereich der Kognition, der Stimmung, des emotionalen Verhaltens und der Persönlichkeit. Diese Veränderungen können für den weiteren Verlauf des Lebens entscheidend sein. In den Institutionen findet nur ein Teil der Rehabilitation statt: Das Funktionieren in der eigenen Umgebung (Wohnung, Familie, Arbeitsplatz) kann in die Therapie nur beschränkt miteinbezogen werden. Die echte Konfrontation findet darum oft erst im häuslichen Kontext statt. Hausärzte, Physio- und Ergotherapeuten, Pflegedienst, Logopäden und Psychologen können in solchen Situationen begleitend bzw. beratend zur Seite stehen. Es zeichnet sich daher die Tendenz ab, immer mehr Rehabilitationsaktivitäten zu Hause stattfinden zu lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Hessisches Gesetz über Betreuungs- und Pflegele...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hessische Gesetz über Betreuungs- und Pflegeleistungen gibt auch in seiner aktuellen Fassung zusammen mit der Ausführungsverordnung älteren, pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung in Hessen die notwendige Sicherheit, ihr Leben trotz aller persönlichen Probleme in Würde und unter Achtung ihrer Interessen und Bedürfnisse verbringen zu können. Da Gesetze und Verordnungen jedoch nur einen Rahmen bilden können, hilft der Kommentar konkret und praxisorientiert bei der rechtskonformen Gestaltung von Rahmenbedingungen der Betreuung und Pflege hilfe- und unterstützungsbedürftiger Menschen in Hessen. Das Autorenteam hat nicht nur das Gesetz praxisnah kommentiert, sondern auch die gesamte Ausführungsverordnung (HGBPAV). Diese konkretisiert die Pflichten der betroffenen Pflege- und Betreuungseinrichtungen und ist somit von höchster Praxisrelevanz. Deshalb ist dieser Kommentar auch von Praktikern für Praktiker geschrieben - verständlich, umfassend, ausgewogen und kompetent. Das Autorenteam setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Prüfungs- und Beratungspraxis (regionale und obere Betreuungs- und Pflegeaufsicht Hessen), der Hessischen Ministerien für Soziales und Integration als oberste Betreuungs- und Pflegeaufsicht, für Inneres und für Sport und der Universität Heidelberg mit der Perspektive der (Rechts)Wissenschaft zusammen. Dieses Perspektivenspektrum vermeidet eine einseitige Betrachtung der neuen Rechtsnormen. Eine besondere Herausforderung war für die Autorinnen und Autoren neben dem Schutzraum dieses Ordnungsrechts die qualifizierte Betrachtung der im Bundesgebiet einmaligen Betonung des Rechts auf eine gewaltfreie und menschenwürdige Betreuung und Pflege. Damit soll keinesfalls die gesamte Branche der Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen in Hessen unter einen Generalverdacht gestellt werden, sondern vielmehr gilt es für alle Beteiligten einschließlich der Betreuungs- und Pflegeaufsicht, hochsensibel und verantwortungsbewusst mit diesem heiklen Thema umzugehen. Für alle mit dem HGBP befassten Aufsichtsbehörden sowie Betroffenen, Betreuer, Beiräte, Richter, Rechtsanwälte und Betreiber von Pflege- und Betreuungseinrichtungen bzw. mobilen Pflegediensten steht damit ein wegweisendes Nachschlagewerk zur Verfügung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.06.2019
Zum Angebot